Kommende Veranstaltungen

Hier informieren wir über Veranstaltungen im Großraum Frankfurt zum Thema Inklusion.

 

Wenn Sie hier Ihre Veranstaltung listen möchten, senden Sie uns gerne eine Email. Details unter Kontakt.

Sonntag, 22. April 2018 -15 Uhr Inklusives Theater am Kirchort Sankt Josef

Inklusives und integratives Theater vom Feinsten von und mit Lukas 14:

 

Sonntag, 22. April 2018 um 15 Uhr wird "UNABLÄSSISCH ZOORES" am Kirchort Sankt Josef (Berger Straße 135) aufgeführt.

Eintritt frei, wir bitten um eine Spende

 

 

Integratives Theater ist heute eine Sparte für sich. Es werden bewegende Schicksale von behinderten Menschen gezeigt, die ihr Leben trotz aller Widerstände und Probleme meistern. Aber auch ihr Leiden und Scheitern an Arroganz und Diskriminierung durch die Mehrheitsgesellschaft ist immer wieder Thema.

Mehr Infos in --> diesem Artikel

25.-27.4.18 - Sight City in Frankfurt

SightCity - die größte internationale
Fachmesse für Blinden- und Sehbehinderten-Hilfsmittel

Vielen Dank für Ihren Besuch! Die nächste SightCity findet statt vom 25. bis 27. April 2018 im Sheraton Frankfurt Airport Hotel in Frankfurt am Main. Das SightCity-Team freut sich auf Sie! Hier finden Sie alle Informationen zur Messe, Ausstellern und Forumsprogramm.

Mehr Infos unter:

http://www.sightcity.net/

26. April 2018, 18:00 - 20:00 Uhr - Autismus in der Schulzeit - Vortrag mit Dr. Peter Schmidt

Liebe Netzwerker*innen,

Hier eine Veranstaltungsinfo:
https://www.isep.frankfurt-macht-schule.de/event-informationen/autismus-der-schulzeit-vortrag-mit-dr-peter-schmidt

Autismus in der Schulzeit - Vortrag mit Dr. Peter Schmidt

Donnerstag, 26. April 2018, 18:00 - 20:00 Uhr
öffentliche Veranstaltung

Der Buchautor und medial bekannte Herr Dr. Peter Schmidt spricht über seine eigenen Erfahrungen in der Kindheit und Schulzeit und gibt wichtige Einblicke in das Erleben eines Menschen aus dem Autismus - Spektrum. Seine Einsichten über seine Kindheit mit Asperger-Syndrom sind einzigartig. In der Schule beißt er die Mitschüler, weil er sich mehr durchbeißen soll. Und Zuhause studiert er stundenlang Lichtflecken an den Wänden, weil das so herrlich juchzt. Es erwartet Sie ein lebendiger Vortrag, der interessante und notwendige Einblicke in die Lebenswelt eines Kindes aus dem Autismus-Spektrum ermöglicht!

Interessiert? Genauere Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Zielgruppe: Alle Interessierten
Format: 2-stündig
Kosten: € 10,- (vor Ort in bar zu entrichten)
Anmeldung: anmeldung@entwicklungs-werk.de
Anbieter/Kontakt: entwicklungswerk gGmbH
Ort: Saalbau Bornheim, Arnsburger Str. 24, Frankfurt am Main

 

Fr, 16.11.18 - 10-17h Personalforum Inklusion in der IHK Frankfurt

Im letzten Jahr fand das Personalforum zu Inklusion mit dem Namen "Personal.Fachkräfte.Diversity. - Chancen der Inklusion für Arbeitgeber" erstmalig statt. Der Erfolg war groß, so dürfen wir es wiederholen und erneut sind die IHK, die Stadt Frankfurt mit 2 Dezernaten und LABL mit dabei. Das Format ändert sich leicht, denn wir bekommen diesmal mehr Zeit!
So ist der Vormittag für Speed-Datings für Schülerinnen und Schüler mit Unternehmensvertretern reserviert. Wenn Ihr also ein Praktikum oder einen Ausbildungsplatz sucht, seid Ihr zwischen 10 und 12h hier genau richtig. Bitte meldet Euch mit Eurer Gruppe gemeinsam an, denn wir koordinieren die Zeiten mit den Schulen, dass nicht zu viele auf einmal vor Ort sind und alles glatt läuft.
(Kontakt: bitte mit Frau Loose von der IHK, E-Mail: E.Loose@frankfurt-main.ihk.de)
Über Mittag gibt es dann ein Rahmenprogramm und der Nachmittag ist für Menschen mit Berufserfahrung gedacht.
Infos und Updates findet man hier: http://www.netzwerkinklusion.de/Personalforum

Aktuelle Fortbildungen zum Thema Inklusion

Über diesen Link können Sie sich über aktuelle Weiterbildungsthemen des Bildungsservers Hessen informieren:

http://lsa.lakk.bildung.hessen.de/fortbildung/afl_dez4/inklusion/Hinweise_aktuelle_Fobi/index.html

 

   

Dem Link dieser guten Idee folgen und mitmachen!

Über 150.000 Klicks! Hier geht es zum 
Song "Inklusion"

 

Click here for:

ENGLISH