Kommende Veranstaltungen

Hier informieren wir über Veranstaltungen im Großraum Frankfurt zum Thema Inklusion. An erster Stelle finden Sie immer den aktuellen Termin unseres nächsten Netzwerktreffens.

 

Wenn Sie hier Ihre Veranstaltung listen möchten, senden Sie uns gerne eine Email. Details unter Kontakt.

05.05.17/12-17h: Personal.Fachkräfte.Diversity - Chancen der Inklusion für Arbeitgeber Personalforum Inklusion in der IHK FFM

Um Arbeitgeber bei der Ausbildung und Einstellung von Menschen mit Behinderung zu unterstützen, organisieren
·         das Netzwerk Inklusion
·         die Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main,
·         die Stadt Frankfurt am Main,
·         Good Growth und
·         die Aktion Mensch
 
am 5. Mai 2017 die Veranstaltung „Personal.Fachkräfte.Diversity. – Chancen der Inklusion für Arbeitgeber“. 

 

Neben Best Practices, Informationen rund um Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung und die Vorstellung unterstützender Institutionen, möchten wir die Veranstaltung mit Kurzvortägen von Unternehmen sowie organisiertem Speed-Dating von Arbeitsuchenden und Arbeitgebern abrunden.

 

Dabei möchten wir den Teilnehmenden im Zeitraum von 15:00 bis 17:00 Uhr jeweils 10-minütige Gespräche am Unternehmensstand ermöglichen, um sich

über Praktika, Ausbildungen oder Festanstellungen auszutauschen.  

 

Wenn Sie evtl. auch einfach nur Lust haben, die Veranstaltung zu besuchen, können Sie sich gern über diesen Anmeldelink zur Veranstaltung anmelden. Bei vorheriger Anmeldung ist die Teilnahme kostenlos. Denken Sie bitte in jedem Fall an Visitenkarten.

 

Interessierte Bewerber_innen können vorab von sich ein Kurzvideo (1-1,5 min.) drehen, das auf der Veranstaltung gezeigt wird. Für Deteils nehmen Sie gern Kontakt auf mit alexandra.cremer@netzwerkinklusion.de.

 

 

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sein können. 

 

Die Agenda finden Sie im oben angefügtem PDF.

 

Anschreiben und Agenda zu Personalforum 05.05.2017 in IHK FFM
Personalforum Personal.Fachkräfte.Divers
Adobe Acrobat Dokument 623.5 KB

29.04.17/15h + 20.05.17/17h: Richard Gerstl: Führung in der Schirn Kunsthalle Frankfurt in deutscher Gebärdensprache29.04.17/15h + 20.05.17/17h: Richard Gerstl: Führung in der Schirn Kunsthalle Frankfurt in deutscher Gebärdensprache

 

am 29. April bzw. 20.Mai 2017 findet eine barrierefreie Führung durch die Schirn Kunsthalle statt:

 

Zu jeder Ausstellung wird jeweils einmal eine öffentliche Führung für Gehörgeschädigte und eine für Menschen mit eingeschränkter Sehfähigkeit angeboten. Die öffentliche Führung wird von einem Dolmetscher in die deutsche Gebärdensprache übersetzt und ist damit auch für Gehörgeschädigte zugänglich. Außerdem werden bei ausgewählten Werken ausführliche Beschreibungen eingebaut, damit Besuchern mit eingeschränkter Sehfähigkeit der Zugang zur Kunst erleichtert wird.

 

Nähere Informationen unter:

Tel: 069/299882-112

mail: fuehrung@SCHIRN.de

 

23.04.17/11-17h: Aktionstag "Inklusion & Diversity" am Brandenburger Tor in Berlin - Pariser Platz

Historie

 

Das möchten wir mit Ihnen gemeinsam feiern!

 

Was passiert am 23.04.2017 am Brandenburger Tor?

Alle Infos unter http://www.netzwerkinklusion.de/Fackel-Welttour

24.03.2017 - 16-18h: Vortrag Cochlear-Implantat in Uniklinik Frankfurt

CI-SHG-Frankfurt im CIV HRM e.V. lädt zu einem Vortrag der Firma Cochlear ein!

 

Am 24. März 2017, 16 – 18 Uhr, werden in der HNO-Uniklinik Frankfurt, Seminarraum 8 D, Frau Nicole Strock, Regional Sales Associate, und Maurice Mueller, Technical Application Specialist, von der Firma Cochlear, den „Kanso“ und das „Mini Mic 2 +“ intensiv vorstellen.

Fragen zur Fernbedienung und/oder zum kabellosen Zubehör können am Ende des Vortrages gerne gestellt werden.

Für einen kleinen Imbiss in der Pause ist gesorgt!

 

Wir freuen uns über rege Teilnahme an dieser Veranstaltung!

Anmeldungen bitte bis spätestens 17. März 2017 unter: ingrid.kratz@gmx.net

 

 

Renate Hilkert
Nordhäuser Str. 102, 64380 Roßdorf

Email:  hilkert@civhrm.de

Mobile: +49 (160)  95296297 ( SMS )

Office: +49 (6071) 638310-1

Fax:    +49 (6071) 638310-9

 

Ab 26.01.2017 Inklusives Theaterlabor Darmstadt: Premiere : ungeheuer - eine erforschung des ungeheuren anstatt eines gesprächs über bäume

Theater Moller Haus im Exil

Darmstadt, Hügelstraße 75

 

Premiere: Donnerstag 26.01.2017, 20.00 Uhr

Termine: 03.02.17, 04.02.17, 07.02.17, 08.02.17 09.02.17 22.02.17,                 23.02.17, 24.02.17

Karteninfo: Theater Toller Haus im Exil: 0651 26540

 

 

„Was sind das für Zeiten, wo ein Gespräch über Bäume fast ein Verbrechen ist“, schrieb Bertolt Brecht im Jahre 1939. Als wir unserem neuen inklusiven Teaterprojekt diesen Namen gaben, ahnten wir noch nicht, wie „ungeheuer“ gut er in unsere inzwischen mehr und mehr „ungeheuren“ Zeiten passen sollte. Eine vorangehende Zeile dieses Gedichts, das Brecht an die „Nachgeborenen“, also an uns, richtete, klingt immer be- drohlicher im Ohr: „Wirklich ich lebe in finsteren Zeiten“.

So sind wir auf die Reise gegangen ins „Ungeheuerland“. Wir erforschten diesen Beginn aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln: Fast jeder in unserem Ensemble hatte eine ganz andere Vorstellung vom „Ungeheuer“, manch einer vermutete das „Ungeheuer“ gar in sich selbst. Das war ziemlich überraschend und manchmal auch lustig. Um uns herum bemächtigen sich immer mehr „ungeheuerliche“ Menschen der Macht über unsere scheinbar vernünftige Welt. Das war die „ungeheure“ Gemengelage, aus der dieses Stück Theater entstand.

Mit unserem inklusiven Ensemble, das wir zusammen mit der Lebenshilfe Dieburg bilden, leben wir Vielfalt während der Proben und auf der Bühne.

Mit „ungeheuer?“ wollen wir zusammen eine künstlerische Stellungnahme für Vielfalt in jeglicher Form abgeben in einer ungeheuren Zeit, in der diese Vielfalt vielen Menschen Angst zu machen scheint.

 

A3PlakatKlapp_ungeheuer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 970.1 KB

Aktuelle Fortbildungen zum Thema Inklusion

Über diesen Link können Sie sich über aktuelle Weiterbildungsthemen des Bildungsservers Hessen informieren:

http://lsa.lakk.bildung.hessen.de/fortbildung/afl_dez4/inklusion/Hinweise_aktuelle_Fobi/index.html

 

   

Dem Link dieser guten Idee folgen und mitmachen!

Über 140.000 Klicks! Hier geht es zum 
Song "Inklusion"

 

Click here for:

ENGLISH