Herzlich Willkommen beim Netzwerk Inklusion Frankfurt!

Was wünschen wir uns von der Gesellschaft von morgen? Was wird sie ausmachen?

Wie auch immer Sie diese Frage für sich persönlich beantworten: die Haltung jedes Einzelnen wird die Gesellschaft bestimmen! Die Gesellschaft ist zweifelsohne bunt und wir alle können sie gestalten!

 

Als Netzwerk Inklusion Frankfurt sehen wir unsere Aufgabe in der Vernetzung der Frankfurter Inklusionsakteure, der gegenseitigen Information und des Austauschs.

Wir engagieren uns, wo wir die Sinnhaftigkeit und Notwendigkeit sehen und kooperieren mit Städtischen Institutionen und anderen Vereinen - denn es soll voran gehen mit der Inklusion in Frankfurt. Wir sind gut vernetzt und wissen fast immer einen Ansprechpartner für verschiedene Frage- und Problemstellungen.

 

Das Netzwerk Inklusion Frankfurt ist eine ehrenamtlich arbeitende Initiative - kein Verein. Sie besteht aus interessierten Menschen unterschiedlichster Bereiche: Betroffene, Eltern, Pädagog*innen, Mitarbeiter*innen sozialer Einrichtungen und Städtischer Institutionen, Pressevertreter*innen, Studierende und sonstigen Engagierten. Netzwerk-Sprecherin ist Alexandra Cremer. Wir organisieren uns über einen Mailverteiler, dem jede/r kostenlos beitreten und wieder verlassen kann. Infos dazu hier. 

 

Projekte & Aktionen der letzten Jahre

Unter der Rubrik Projekte & Aktionen finden Sie viele Dinge, die wir in den letzten Jahren auf den Weg gebracht haben.

 

Stöbern Sie und lassen Sie uns über unsere Kontakt-Seite gerne wissen, wenn Sie Rückmeldungen, Informationen, Links, Veranstaltungen oder Fragen für uns haben. 

Vielen Dank für Ihren Besuch!

   

Dem Link dieser guten Idee folgen und mitmachen!

Über 165.000 Klicks! Hier geht es zum 
Song "Inklusion"

 

Click here for:

ENGLISH