Berührt Alltagsgeschichten von Familien mit behinderten Kindern 

Broschiert – 1. Mai 2009 von Claudia Carda-DöringRosa M. Manso AriasTanja Misof4mehr

Die Autorinnen betreiben keine Schönfärberei, das würde nicht ihrer Lebenserfahrung entsprechen. Die Offenheit und Ehrlichkeit in ihren Geschichten haben sie sich durch die langjährige Reflexion in einem gemeinsamen Gesprächskreis erarbeitet. Dort sind sie ihren Gefühlen, Phantasien und Wahrnehmungen auf den Grund gegangen. Dass daraus Geschichten - Miniaturen gelebten Lebens - entstanden sind, ist ein Glücksfall.


Henri: Ein kleiner Junge verändert die Welt

Taschenbuch – 11. Mai 2015 von  Kirsten Ehrhardt

 

Henri ist kein Fall, Henri ist ein Kind

Bei Henris Geburt deuten nur seine etwas schräg stehenden Augen darauf hin, dass er anders ist als andere Säuglinge. Henri hat das Down-Syndrom. Seine Eltern beschließen früh: Niemals wollen sie ihren kleinen Sohn deshalb einschränken. Auf einer regulären Grundschule lernt Henri mehr, als man jemals für möglich hielt. Dann will er mit seinen Freunden aufs Gymnasium wechseln und es beginnt ein erbitterter Kampf, der bald das ganze Land bewegt. 

   

Dem Link dieser guten Idee folgen und mitmachen!

Über 140.000 Klicks! Hier geht es zum 
Song "Inklusion"

 

Click here for:

ENGLISH