Kommende Veranstaltungen

Hier informieren wir über Veranstaltungen im Großraum Frankfurt zum Thema Inklusion. An erster Stelle finden Sie immer den aktuellen Termin unseres nächsten Netzwerktreffens.

 

Wenn Sie hier Ihre Veranstaltung listen möchten, senden Sie uns gerne eine Email. Details unter Kontakt.

04.10.16/19:30h - Fachabend Inklusion in der ERSII

Fachabend Inklusion – schulformübergreifend

 

Kurzvorträge, Diskussion und Austausch:

Ist Inklusion mit bestehenden Mitteln zu schaffen?

 

Dienstag, 04.10.2016 – 19:30 Uhr

 

Ernst-Reuter-Schule II
Hammarskjöldring 17a
60439 Frankfurt am Main

 

 

Wie steht es um die Inklusion in Frankfurt wirklich? Meckern alle tatsächlich nur „auf hohem Niveau?“ Gibt es nicht reichlich personelle Ressource, die von den Schulen nur falsch genutzt wird? Gibt es nicht noch andere Aspekte, wie z.B. die richtige Haltung und andere Stunden im System, die Inklusion gelingen oder scheitern lassen?

Genau das möchten wir gerne mit Ihnen herausfinden und brauchen dafür Ihre Unterstützung!

 

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung wird uns als Basis für unser weiteres Engagement dienen. Gibt es keine nennenswerte Resonanz, so liegt das HKM mit seinen Annahmen vermutlich richtig, und es bedarf keines gesonderten Einsatzes für mehr Ressourcen an Frankfurts Schulen.

Bitte nutzen Sie diese Gelegenheit und diskutieren Sie mit, denn Sie können durchaus einen Unterschied machen! Zu Ihrem eigenen und zum Wohl der Kinder in unserer Stadt!

 

Das Netzwerk Inklusion Frankfurt und der Stadtelternbeirat Frankfurts (StEB) haben sich kürzlich mit HKM und SSA beraten zur Diskussion der Inklusionsressourcen.

Wir wissen: der Frust an vielen Schulen ist groß. Doch möchten wir gern gemeinsam mit Ihnen einen Strich ziehen und schauen, wo es hakt und was aktuell möglich ist. Vielleicht gibt es Lösungen, die schon woanders funktionieren und auch auf Ihre Schule übertragbar wären? Vielleicht erarbeiten wir im Austausch neue Ideen oder Kooperationen, die dem Fortkommen der Inklusion dienen? Lassen Sie uns gemeinsam ins Gespräch kommen! Die gesammelten Ergebnisse und/oder Forderungen geben wir im Anschluss gern an SSA und HKM weiter, sofern wir das gemeinsam als sinnvoll und zielführend erachten.

 

Fragestellungen:

·         Kurzvorträge inklusiver Schulkonzepte aus Frankfurt

·         Was sind aktuelle Herausforderungen und mögliche Lösungen?

·         Was brauchen wir wirklich?

·         Wie verhindern wir Mittelabzug aus anderen Bereichen?

·         Gibt es kreative und pragmatische Ideen?

·         Wie können wir gemeinsam handeln, um eine Verbesserung der Situation zu erreichen?

 

 

Agenda:
  • Begrüßung
  • Kurzvorträge von:
    • Gemeinsam leben Frankfurt e.V.
    • Stadtschulamt
    • Vorstellung Konzept Grundschule: Römerstadtschule
    • Vorstellung Konzept IGS
    • Sie möchten gern etwas zum Stand an Ihrer Schule sagen? Wir vergeben 5 x "Ein-Minüter". Melden sie sich, wenn Sie gern einen davon nutzen möchten!
  • Sammeln von Diskussionspunkten, Vorlesen von vorab eingereichten Fragen und Themenpunkten. 
  • Sie möchten anonym oder namentlich eine Frage einreichen? Gerne: HIER

 

Es laden Sie herzlich ein:

Das Netzwerk Inklusion Frankfurt

Der Stadtelternbeirat der Stadt Frankfurt

Der Gesamtpersonalrat Lehrerinnen und Lehrer - GPRLL

 

 

Zur Anmeldung gelangen Sie hier

 

06.-09.10.2016 - Kindertheater: Hase, Igel fertig los! im Theater Grüne Sosse

Flyer Hase, Igel fertig los!
001_Hase_IgelFlyerPostkarte_Ansicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 414.3 KB
Das Netzwerk Inklusion Frankfurt präsentiert:
Kindertheaterstück: "Hase, Igel, fertig los!"  im Theater Grüne Sosse im Löwenhof in Frankfurt- Bornheim.
Gespielt vom inklusiven Theaterlabor Darmstadt, finden am
  • 6. und 7.10.2016 um 11 Uhr zwei Schulvorstellungen und am
  • 8. und 9.10.2016 um 15 Uhr zwei Nachmittagsvorstellungen statt.
Am Sonntag, den 9.10.2016 gibt es nach der Vorstellung einen gemütlichen Kaffeeklatsch mit leckerem Kuchen, zu dem wir recht herzlich einladen. 
Dabei besteht die Möglichkeit das Theaterensemble persönlich kennenzulernen.
Sollten Sie Interesse an einer pädagogischen Nachbereitung im Anschluß an eine Schulveranstaltung haben, sprechen Sie uns bitte an (frauke.ackfeld.nif@gmail.com)
Kartenvorverkauf gibt es online für den
Die Theater ist mit dem Rollstuhl zugänglich.  Achten Sie bitte auf die Beschilderung am Eingang . Unsere HelferInnen begleiten Sie gerne zu Ihrem Platz.
Alle weiteren Infos finden Sie im angehängten Flyer. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

06.11.2016 Integratives Spiel- und Sportfest in Frankfurt-Kalbach

Sport, Spiel und Bewegung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung

Beim Integrativen Spiel- und Sportfest verwandelt sich die Leichtathletikhalle des Sport- und Freizeitzentrums Kalbach für einen Nachmittag in einen großen Spielparcours mit attraktiven Mitmachangeboten für jung und alt, wie z.B. Kletterwand, Hüpfburg, Bewegungsbaustelle, Krabbelecke, Rollenrutsche, Federball und Tischtennis.

Das Spielfest geht von 14 bis 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

 

Weitere Infos unter:

 

Spiel- und Sportfest

 

 

Aktuelle Fortbildungen zum Thema Inklusion

Über diesen Link können Sie sich über aktuelle Weiterbildungsthemen des Bildungsservers Hessen informieren:

http://lsa.lakk.bildung.hessen.de/fortbildung/afl_dez4/inklusion/Hinweise_aktuelle_Fobi/index.html

 

   

Dem Link dieser guten Idee folgen und mitmachen!

Über 130.000 Klicks! Hier geht es zum 
Song "Inklusion"

 

Click here for:

ENGLISH